Susanne Neiß

Fotografie
Susanne Neiß ist 1971 in Worms geboren. Sie arbeitet mit dem Medium Fotografie. In der Modellphase hat sie mit den Mentorinnen Margret Eicher und Lydia Oermann zusammen gearbeitet. Zur Webseite der Künstlerin: http://www.susanne-neiss.de

aktuelle Ausstellungen

Beruflicher Werdegang
1991 Abitur
1992 Studium der Romanistik, Heidelberg
1993 Studienaufenthalt an der Université de Bourgogne, Dijon
Diplôme d’Études Françaises
1994-98 Studium Kommunikationsdesign, Fachhochschule für Gestaltung, Mannheim
1998 Diplom Kommunikationsdesign
1999 Fotografisches Projekt mit David Cardelus, „Abstrakte Raumansichten“ und „mirar el blanco“, Barcelona
2002 erneuter Studienaufenthalt in Barcelona

Auszeichnung
1999 1. Preis „Welde-Kunstpreis“

Ausstellungen/Veröffentlichungen (Auswahl)
1999 „Junge Rheinland-Pfälzer Künstlerinnen und Künstler“, Kunstverein Ludwigshafen,
Deutsch-Französisches Kunstforum d´Art, Colombey-les-Deux-Eglises
db architekturfotografie-essay
Junge Kunst, Künstlergilde, Ulm
Kunstverein Schwetzingen
2000 „Der Mensch als Möglichkeit“, Museum im Schloß Fürstenberg
2002 Junge Kunst, Künstlergilde Ulm
2003 „rojo“, revista de artwork, Barcelona
2004 centre culturel, Miramas
galeria mx.espai, Barcelona
Maison de Heidelberg, Montpellier
ortswechsel, Raum 2 des Mannheimer Kunstvereins