Pia Müller

Inter-Media
Die in Trier lebende Künstlerin arbeitet in der der vierten Runde unseres Projekts mit den Mentorinnen Natalie Bewernitz und Karin Meiner zusammen. Zur Webseite der Künstlerin: http://www.piaart.de/deutsch/blog/

aktuelle Ausstellungen

Ausbildung/Studium
1994 – 1998 Ausbildung/Beschäftigung als Damenschneiderin, in Piesport
1998 – 1999 Fachoberschule-Gestaltung in Trier
1999 – 2006 Studium der Freien Kunst „Inter Media“ bei Prof. D. Hausig und Prof. U. Rosenbach an der HBKsaar
2006 Diplom/Ernennung zur Meisterschülerin
2006 – 2008 Meisterschülerin bei Prof. D. Hausig

Nebentätigkeiten
2000 – 2008 Assistentin für Auf- und Abbauarbeiten in der Stadtgalerie Saarbrücken
2002 – 2006 Studentische Hilfskraft an der HBKsaar
2006 – 2008 Studentische Vertreterin im Fachbereich sowie im Hochschulsenat
2006 – 2008 Künstlerische Leitung Performanceprojekt „On Stage“ HBKsaar
2009 – 2011 Lehrtätigkeit/ Kunstprojekte an der Grundschule Wittlich-Bombogen

Preise/ Stipendien
2010 Trier, Nominiert für den „Ramboux- Preis 2010“
2009 „Kinder zum Olymp“ 3.Platz des Schulwettbewerbs
2007 Trier, „Kunstpreis Robert Schuman 2007“ Preisträgerin
2007 Luxemburg, Aufenthaltsstipendium, „CPCA-DancePalce“
2006 Berlin: Aufenthaltsstipendium, „Berlinale-Talent-Campus“

2011 Berlin, Landesvertretungen Saarland, Rheinland Pfalz: Veranstaltung der kulturellen Großregion, Performance, Video „Pentagramm“
2010 Saarburg, Installation „Kunst Falle“ von Christoph Ramacher, Performance mit Varvara Frehse
2009 Saarbrücken, Gruppenausstellung: „Brunout“, Performance „Kaffee zum Abladen!“

Einzelausstellungen
2008 Dublin, Galerie: The Market Studios, Einzelausstellung mit Performance „Backlash“

Gruppenausstellungen/ Videofestivals
2011 Hongkong/ China, Wanderausstellung bis 2012, „Hongkong ArtProjekt“
2010 Saarbrücken, Galerie: Künstlerhaus Ausstellung „angezettelt!“ Klangobjekt „gläubig?“
2009 Saarbrücken, Galerie: Besch Ausstellung „Dekalog“ Fotoarbeit „Privat“
2008 Poznan, „Mediations Biennale 2008“, Ausstellungsbeteiligung