Barbara Gröbl

Malerei, Installation
Die 1974 in Graz/Österreich geborene Künstlerin hat in der vierten Runde unseres Projekts mit der Mentorin Simone Demandt zusammen gearbeitet. Sie lebt und arbeitet derzeit in Koblenz.

aktuelle Ausstellungen

2001-2005 Diplom für freie Kunst am Institut für künstlerische Keramik und Glas in Höhr-Grenzhausen
seit 2005 selbstständige Tätigkeit als freiberuflicher Künstler, verschiedene Lehraufträge und Projekte

2011 „BuGa Koblenz – Krieger“
2011 „Auswuchs“/BBK-Haus Metternich/Koblenz
2010 „Westerwaldpreis“ Grimmerhus Museum/Dänemark
2010 „Künstler-8″/Chimsee
2010 „Lange Nacht der Museen“/Koblenz
2010 „10-Jahre-Metzgalerie“/Koblenz
2010 „Ich und mein Teddy“/Ateliereröffnung Casinostrasse 37 Koblenz
2009 „Westerwalspreis09“(Belobigung)/Höhr-Grenzhausen
2009 „Overlap“ Galerie b05/Montabaur
2009 „Verkehrskreisel Lahnstein“/Kunst am Bau
2009 „Willi“ Kunst am Bau/Asterstein
2008 FuLe International Ceramic Art Museum
2008 Artist in Residency China/Fuping
2008 „Ceramique“ Galerie Centre De Ceramique La Borne/Frankreich
2008 „Zwischenland“ Ausstellung zur langen Nacht der Museen/Koblenz
2007 „Neues Talent“ De Tiendschuur Tengelen/Niederlande
2007 „Teddy & Co.“ Einzelausstellung Lichthaus/Arnsberg
2007 „open-art“ Monrepos/Neuwied
2007 „Objekte 71″/Keramikmuseum Westerwald
2006 „12 Shooting Stars“ AIC/IAC
2006 „Reiz und Rührung 10%“ Einzelausstellung Metz Galerie/Koblenz
2006 „Young Germans“ Centrum Goed Werk /Belgium
2005 Galerie am Hafen/Flensburg
2005 Galerie Freihausgasse/Villach
2005 Sayner Eisengusshütte/Bendorf „Fünf mal Material“
2005 Eigenes Atelier
2004 „Dialoge“ Einzelausstellung in der Internationalen KunstfabrikWesterwald
2004 „kleiner Bruder-großer Bruder“ Einzelausstellung im Gropiusbau/Koblenz
2004 Internationaler Westerwaldpreis 2004/Teilname