Sonja Dürscheid †

Film / Mixed Media / Grafik
Die Künstlerin hat in der vierten Runde unseres Projekts mit der Mentorin Anja Czioska zusammen gearbeitet. Sie ist am 22. August 2015 im Alter von 39 Jahren in Hamburg, wo sie seit vielen Jahren gelebt hat, gestorben. Zur Webseite der Künstlerin: http://www.plansequenzen.de

aktuelle Ausstellungen

2004 Diplom als Grafikdesignerin mit Schwerpunkt Typografie (benotet mit sehr gut). Zweijährige Anstellung als Fernsehgrafikerin beim NDR Hamburg und freiberufliches Arbeiten als Grafikerin im Kulturbereich. Seit 2007 Studium an der HFBK Hamburg zunächst mit Schwerpunkt Film. Seit 2010 Arbeiten im Bereich zeitbezogene Medien/Videoinstallationen.
Betreuende /Professoren: Michaela Melián, Ute Janssen, Robert Bramkamp, Wim Wenders. Weitere künstlerische Arbeiten im Bereich Theater und Typografie.

Auszeichungen im Bereich Typografie.

Besondere Anerkennung beim Lucky Strike Junior Designer Award 2005
Junior-Highlight 2005 bei der Eyes and Ears Conference INTGRATION 21
2007 Ausstellung im Deutschen Zeitungsmuseum in Bad Wadgassen

Theater- und Filmfestivalteilnahmen
Nordische Filmtage Lübeck 2009
Open Screening Kurzfilmtage Oberhausen 2009
La Meko Filmfestival Landau 2009
Ambulart 2010 (Mexiko, Equador, Deutschland)
Störfilmfestival Planet Ahlsen, Itzehoe, 2010
Filmzeit Kaufbeuren 2010
FilmLab Festival London 2010, GB
Filmfest Düsseldorf 2010
plattform 8 nobudget.de/2010, Tübingen
OUTNOW! Festival Bremen 2011
Filmwochenende Würzburg 2011
Internationales Short Film Festival Detmold 2011
Budapest Shortfilm Festival 2011, Ungarn
Facade Videofestival Plovdiv 2011, Bulgarien

Ausstellungen
»Plattenberg«, im Rahmen der Ausstellung »Johannstadt – Soziale Stadt«, Johannstadthalle, Dresden 2010 (Künstlerstipendium)
»What the Fox« Goldsmiths University 2011, Gruppenausstellung
Jahresausstellung der HFBK Hamburg 2011
Präsentation und Vortrag beim Video Art Festival »Machine Raum« 2011, Kunstmuseum Vejle, Dänemark
Ausstellung Hiscox Kunstpreis, 12 nomininierte HFBK-Studenten stellen aus, Kunsthaus Hamburg, 2011

Stipendium
2010 Künstlerstipendium der Johannstadthalle e. V., Dresden