Natalie Bewernitz

Natalie Bewernitz hat ein Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) und der Hochschule der Bildenden Künste Saar in Saarbrücken (HBK Saar) absolviert. Seit 2000 arbeitet sie als Künstlerduo mit Marek Goldowski zusammen. Sie hat in der vierten Runde des Kunst-Mentoring als Mentorin der Kollegin Claudia Schmitz mitgearbeitet. Zur Webseite der Künstlerin: http://www.bewernitzgoldowski.com

aktuelle Ausstellungen

Das Künstlerduo Bewernitz / Goldowski beendete 2007 ein sechsmonatiges ‚Artists in Residence‘-Programm bei Location One in New York, dem weitere Auslandsaufenthalte in Finnland, China und Japan folgten. Sie erhielten zahlreiche Stipendien und Förderungen wie das Klangkunststipendium des Landes Niedersachsen, ein Auslandsstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen und eine Förderung der Kunststiftung NRW. Ihre Werke wurden national und international an Orten wie dem Chelsea Art Museum New York, 798 Art Festival Beijing, ISEA Singapore 2008, Siggraph Asia 2009 Yokohama, der Artothek Köln und artQ13 Rom gezeigt.
Das in Köln lebende Künstlerpaar zeigt durch seine breit aufgestellten künstlerischen Verfahren zwischen Installation, Klangperformance und Audioproduktion ein
bemerkenswertes Spektrum künstlerischer Arbeiten mit Klang.