Veronika Weingärtner

Die Künstlerin ist in Neuenbürg geboren, hat ihr Studium an der Kunsthochschule Mainz abgelegt und hat als Meisterschülerin von Prof. Andrea Büttner und Adrian Williams abgeschlossen. In der siebten Runde unseres Projekts arbeitet sie mit der Mentorin Roswitha von den Driesch zusammen. Veronika Weingärtner lebt und arbeitet in Mainz.

2009 bis 2015 Studium der Bildenden Kunst an der Kunsthochschule Mainz
2015 Staatsexamen Bildende Kunst zum Thema Raum an der Kunsthochschule Mainz bei Prof. Ullrich Hellman und Prof. Martin Schwenk
2016/2017 Meisterschülerstudium bei Prof. Andrea Büttner, Adrian Williams

Preise und Auszeichnungen
2011 Transformation von Raum, Prämierte Studierendenarbeit, Kunsthochschule Mainz
2014 Nominiert für den Emy-Roeder Preis/ Kunstverein Ludwigshafen
2015 Förderpreis der Kunsthalle Darmstadt und des Lions Club Darmstadt Mathildenhöhe
2018/2019 Mary Somerville Stipendium und damit verbunden: Lehrauftrag für das WS 2018/2019 an der Hochschule Mainz, Fachbereich Kommunikationsdesign, Freie Gestaltung

Ausstellungen (Auswahl)
2011 Performing Global Art, ZKM Karlsruhe
2012 Zuchtschau, Mainzer Museumsnacht
2013 4-Tages-Terrine, Porscheraum, Altes VW Autohaus, Mainz
Gemiete Wähsen, Botanischer Garten der Universität Mainz
2014 Open Expo, Tufa, Trier
Emy Roeder Preis 2014, Ludwigshafen
Junge Positionen – KunstDirekt, Rheingoldhalle, Mainz
2015 Ahoi, Examensausstellung, Kunsthochschule Mainz
Mit Kunst für Kunst, Kunsthalle Darmstadt
2016One Month: After the materialisation of the art Objekt,
Contemporary Gallery, Köln
Many (E), Kunsthalle Darmstadt
2017 one by one (E), Schleuse, Opelvillen Rüsselsheim
Konvergenz, Gruppenausstellung, Nassauischer Kunstverein Wiesbaden Naturliebe – erneuerbare Haltungen, Walkmühle, Wiesbaden
2018 Grafik Trienale, Frechen
Festival der Künste, Westhofen
2019 Remmidemmi, Ausstellungsraum BAART, Mainz
Sorry We Are Open, Atelierhaus Waggonfabrik, Mainz