Katrin Nicklas

The pressure is real, 2019; Rauminstallation mit Druckmaschine, Holzständern, Seilen und bedruckten Stoffbahnen, Ausstellungsansicht: Neustart, Kunsthochschule Mainz; Foto: Katrin Nicklas.
The pressure is real (Detail), 2019; Rauminstallation mit Druckmaschine, Holzständern, Seilen und bedruckten Stoffbahnen, Ausstellungsansicht: Neustart, Kunsthochschule Mainz; Foto: Katrin Nicklas.
Walze, 2018/19; Druckwalze aus Holz mit Seilen und bedruckter Stoffbahn, Ausstellungsansicht: Neustart, Kunsthochschule Mainz; Foto: Katrin Nicklas.
Die Künstlerin hat ihr Studium an der Kunsthochschule Mainz absolviert, wo sie derzeit als Meisterschülerin von Prof. Sabine Groß arbeitet. In unserem Projekt arbeitet sie in der siebten Runde mit der Mentorin Anja Schindler zusammen. Katrin Nicklas lebt und arbeitet in Mainz. Zur Webseite der Künstlerin: https://www.katrin-nicklas.de

2009 bis 2013 Biologiestudium an der Freien Universität Berlin
2013 bis 2019 Studium der Bildenden Kunst an der Kunsthochschule Mainz bei Prof. Sabine Groß und Biologie an der JGU Mainz
2017 bis 2020 Stipendiatin der KünstlerfoÅNrderung des Cusanuswerks
seit 2019 Meisterschülerstudium bei Prof. Sabine Groß

Ausstellungen und Projekte
2019
Sorry we are open, Atelierhaus Waggonfabrik, Mainz
Palata Nr. 5, Labor, Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim (mit Lea Schäfer)
Sockelalarm #14 Put Put Put, Jockel-Fuchs-Platz Mainz (als Mitglied des Put Put Put Kollektivs)
Neustart, Absolventenausstellung, Kunsthochschule Mainz
hin + her + rundherum (E), Schleuse, Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen, Rüsselsheim
2018 Wood, Metal, Burns, Paint, Plexiglas, Neon, Copper, Kunstverein Walkmühle, Wiesbaden
2017 Gegendarstellung, Kunstverein Viernheim
Kunsthoch45, HfBK Dresden
Fake It You Will Make It, Kunsthochschule Mainz
2016 Just in Time, Projektraum Akku, Stuttgart