Nadja Recknagel

Skulptur
Die gebürtige Thüringerin hat ihren Weg über verschiedene Studienorte im In- ud Ausland ins Rhein-Main-Gebiet gefunden.
In unserem Projekt arbeitet sie mit der Mentorin Alexandra Deutsch zusammen.

aktuelle Ausstellungen

Ausbildung und Studium
1992-95 Lehrausbildung zur Töpferin, Gesellenbrief, Erfurt
1995/96 Praktikum in der Staatlichen Textil- und Gobelinmanufaktur, Halle
1996/ 97 Fachpraktikum der Keramik, Bürgel
1997-2004 Studium an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein, Fachbereich Keramik, Halle, Diplomprüfung
2001 Studienaufenthalt an der Ohio University, Athens, Ohio, USA
2001-03 Studienaufenthalt an der Hochschule für Kunst und Design ‚Konstfack’, Fachbereich Keramik und Glas Stockholm, S
2003 Master of Fine Arts im FB Keramik und Glas, Konstfack, Stockholm, S

seit 2005 freischaffend

Ausstellungen (Auswahl)
2001 Cube4 und UAL-Show, Ohio University Athens, USA
2003 „Talente 2003“, München
Ausstellung der Masterstudenten der ‚Konstfack’, Stockholm, Schweden
2003/ 2004 9. Triennale für Form und Inhalte, Frankfurt/ Main und
„Corporal Identity – Body Language“, USA – Deutschland,
Museum für Angewandte Kunst, New York
2004 Große Kunstausstellung, Halle
Grassimesse, Leipzig
“Kunst und Wissenschaft” , PTB, Berlin
2005 1st International Triennal of Silicate Arts, Kecskemét, H
Galerie Marktschlößchen, Halle
8. Kleinplastikwettbewerb Haus Hildener Künstler, Hilden
“Mitten ins Herz”, Detmold
Glass Sellers Art & Crafts Award Exhibtion, London, GB
Galerie Kurzendörfer, Pilsach
2006 Coburger Glaspreis, Coburg
Immenhäuser Glaspreis, Immenhausen
Leibniz-Institut für Festkörper- u. Werkstofforschung, Dresden

Preise und Stipendien
2001 2. Preis bei der ‚UAL-Show’, Ohio University Athens, Ohio, USA
2003 Stipendium der Estrid Ericsson Stiftung Stockholm, Schweden
Becky Winship Flameworking Scholarship Seattle, USA
Student Award der Glass Art Society, GAS Conference Seattle, USA
2005 Honourable Mention of the Jury, 1st International Triennal of Silicate Arts, Kecskemét, H
Auszeichnung beim 8. Kleinplastikwettbewerb, Haus Hildener Künstler, Hilden
Runner’s-up prize, Glass Sellers Art & Craft Student Prize, London, GB
2006 1. Preis Immenhäuser Glaspreis, Immenhausen