Rieke Köster

Glister, 2017, Farbsand auf Boden, 6 m x 4 m, Ausstellungsansicht: Junge Rheinland-Pfälzer Künstlerinnen und Künstler Emy-Roeder-Preis, Kunstverein Ludwigshafen.
Arthur est un perroquet / Arthur ist ein Papagei, 2016, Farbsand auf Boden, 5 m x 6 m, Ausstellungsansicht: Cover your crystal eyes, Meisterschülerausstellung, Kunsthochschule Mainz.
Gefäße, 2016, mehrteilige Installation, Siebdruck auf Vliestapete, Holz, Ton, Glas, Pappmaché, Readymades, Ausstellungsansicht: Künstlerräume & Wunderkammer in der Nassauische Sparkasse Wiesbaden.
Die in Oldenburg geborene Künstlerin lebt und arbeitet in Mainz. In unserem Projekt arbeitet sie in der sechsten Runde mit der Mentorin Julia Wenz zusammen. Zur Webseite der Künstlerin: http://www.rieke-koester.de

aktuelle Ausstellungen

Sorry, but you do not have permission to view this content.