Ausstellungspraxis kreuz und quer gefragt – Kunst-Mentoring

Recht und Ökonomie

Ausstellungspraxis kreuz und quer gefragt

Auf gute Zusammenarbeit!
Beteiligte Künstlerinnen: Ulli Böhmelmann, Laura J. Padgett, Violetta Maria Richard Am 22.11.2019 um 10:00 Uhr.

Kleine Workshopreihe mit Künstlerinnen und anderen Experten/innen
Konzept und Moderation: RA Christian Korte M. A. und Dipl.-Psych. Julia Malcherek, Projektleitung

* Laura J. Padgett, Fotokunst, Mentorin R6:
Werkvortrag
Die Künstlerin gibt Einblick in ihr Werk und die Ausstellungspraxis der Fotokunst.
– Fragerunde an Laura J. Padgett

* Ulli Böhmelmann, Objektkunst, Mentorin R5:
Praxisbericht: Finanzielle Planung, Akquisition und Organisation von größeren
Ausstellungsprojekten anhand von Beispielen aus den letzten vier Jahren eigener
Praxis
– Fragerunde an Ulli Böhmelmann

* Violetta Richard, Malerei, Teilnehmerin R5:
Praxisbericht: Projektentwicklung „ProjektIon“
– Fragerunde an Violetta Richard
Jeweils nach den Fragerunden der Teilnehmer/innen: Einordnung der angesprochenen juristischen und
ökonomischen Aspekte durch RA Korte.

* RA Christian Korte M. A.
Überblick: Ausstellungspraxis
Vorstellung und Diskussion einer Checkliste für Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen für
Künstlerinnen.

Veranstaltungsort

Atelier StiftsstraßeEingang von der StiftsstraßeSchießgartenstraße 10 A55116 Mainz

Atelier Stiftsstraße

Atelier StiftsstraßeEingang von der StiftsstraßeSchießgartenstraße 10 A55116 Mainz