immer wenn es dunkel wird

Nächtliche Videoprojektionen während der Galerieschließung
Cornelia Rößler Videoinstallation: philema
Die aktuelle Entwicklung hat auch den Kunstverein Schwäbisch Gmünd gezwungen, seine Türen zu schließen. Unter dem Titel „immer wenn es dunkel wird“ werden für die nächsten Wochen die Türen des Kunstvereins als Projektionsflächen genutzt. Mit Einbruch der Dunkelheit werden dort künstlerische Positionen gezeigt.
Ausstellungsdauer von 24.01.2021 bis 26.01.2021Öffnungszeiten Die Videoinstallation läuft ab dem Einbruch der Dunkelheit und ist im Schaufenster der Galerie von außen einsehbar.

Veranstaltungsort

Gmünder Kunstverein e. V. Kornhausstraße 14 73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 0 71 71.6 83 93 www.gmuender-kunstverein.de Email: gmuender.kunstverein@t-online.de