ortung VIII

Im Zeichen des Goldes

Zweiwöchige Kunstbiennale in der Schwabacher Innenstadt
Katja von Puttkamer und viele andere
Im gesamten Stadtgebiet, der ältesten Goldschlägerstadt Deutschlands, finden Sie 33 Kunststationen mit Arbeiten von über 30 Künstlern zum Thema Gold.
Eröffnung 10.08.2013 um 11:00 UhrBegrüßung Oberbürgermesiter Matthias ThüraufEinführung Barbara Leicht, M. A., Kuratorin des Erlanger KunstmuseumsEräuterungen Rund 25 Künstlerinnen und Künstler gestalten alle zwei Jahre ungewöhnliche Räume wie leerstehende Gebäude, Dachböden, Hinterhöfe, Galerien etc. unter dem Motto „Im Zeichen des Goldes“.
Ausstellungsdauer von 11.08.2013 bis 25.08.2013

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Schwabach Parcours im Stadtraum und verschiedenen Museen Museumsstraße 1 91126 Schwabach
Telefon: 0 91 22.8 60-3 05 www.schwabach.de/kultur Email: kulturamt@schwabach.de