Kunst-Mentoring unterwegs mit Art Scout Maryam Aghaalikhani

Exkursion Arp-Museum, Remagen-Rolandseck

Ausstellungsbesuch „Kiki Smith: Verwobene Welten“ und Workshop
Am 29.08.2024 um 11:30 Uhr. Ende ca. 18:00 Uhr.
  • kostenfreies Angebot
  • 20 verfügbare Plätze
  • Anmeldungen bis
    26.08.2024

„Verwobene Welten“ Arbeiten von Kiki Smith
Ausstellungsbesuch mit Jutta Mattern, M. A., Kuratorin der Ausstellung

anschließend Kunstpause im Bistro Interieur No. 253

„20 Jahre mit der Bildenden Kunst: was hat sich verändert – für die Kunst, für die Künstlerin?“
Workshop im Dialog mit der Kuratorin Jutta Mattern, den Künstlerinnen des Kunst-Mentoring und Gästen

Wie immer begleitet uns die Frage: wie kommen Künstlerinnen ins Museum, wie kommen Renommé, Ausstellung und Frau zusammen? Gibt es Themen, inhaltliche Setzungen, Schwerpunkte, die sich mit den weiblichen künstlerischen Positionen verbinden lassen? Nicht zuletzt beschäftigen uns immer wieder die Arbeits- und Ausstellungsbedingungen Bildender Künstler*innen und die Frage, ob in der informellen Struktur des Kunstbetriebs Frauen und Männer gleiche Chancen haben.

Unser Besuch hat ein offenes Ende: Das Arp-Museum ist bis 18 Uhr geöffnet und wir können den Tag dort ausklingen lassen.

Wir freuen uns sehr, Sie/euch zu sehen, wir bitten um Anmeldung über diese Website (Anmelde-Button oben).

Veranstaltungsort

Arp Museum Bahnhof RolandseckHans Arp-Allee 153424 Remagen
Telefon: ++49.(0)22 28.94 25-0www.arpmuseum.org

Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Arp Museum Bahnhof RolandseckHans Arp-Allee 153424 Remagen

Web