Berlin weekly

Destillat

Renate Wolff und Martin PfahlerMalerei und Skulptur
Eröffnung 11.09.2014 um 19:00 UhrEräuterungen DESTILLAT ist das Ergebnis einer Kooperation zweier unterschiedlicher und doch verwandter Arbeitsweisen, bezogen auf eine vorhandene Architektur. Renate Wolff die mit grossflächigen Wandmalereien bekannt wurde, bestimmt den Galerieraum durch ein Gefüge aus Farbstrukturen, das in die vorhandene Architektur eingreift, sie neu gliedert und rythmisiert. Martin Pfahler arbeitet vorwiegend mit Architekturskulpturen. Urbane Oberflächen erscheinen in seinen Arbeiten wie flache Reliefs, die in den Raum gefaltet und von fragilen Gerüsten gehalten werden. Im DESTILLAT der gemeinsamen Arbeit verbindet sich Renate Wolffs Bildgrund mit dem skulpturalen Bildträger von Martin Pfahler.
Ausstellungsdauer von 12.09.2014 bis 06.10.2014

Veranstaltungsort

Linienstraße 160 10115 Berlin