_über_Identität_über_Fremde_s_und_andere_Inpulse

Julia Wenz u. v. a.
Eröffnung 30.05.2014 um 19:00 UhrBegrüßung Vorstand des E-Werks FreiburgEinführung Monika Drach, Gedok StuttgartEräuterungen Mit einem Augenzwinkern im Umgang mit Fremdem macht die GEDOK Stuttgart mit ihrem Ausstellungsprojekt Station in Freiburg. Ausgangspunkt war ein Projektforum im Internet mit Menschen unterschiedlicher Nationen und kultureller Wurzeln, die heute alle im deutschen Südwesten zu Hause sind. Mit Texten der Forum-Gruppe und Arbeiten von Monika Drach, Eva Paulitsch + Uta Weyrich, Julia Wenz, sowie Caroline Fugazzi, Heidi Grandy, Lisabeth Sieber und Ines Skirde (ABK Stuttgart/ Klasse Birgit Brenner). Mit dabei sind auch „Digitale Geschichten“ des E-WERKs und Objekte aus der Kubus3-Werkstatt.
Ausstellungsdauer von 31.05.2014 bis 29.06.2014Öffnungszeiten donnerstags bis samstags 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr, sonntags 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

E-Wek freiburg Eschholzstraße 77 79106 Freiburg