Maria Lassnig – Von Künstlerinnen-Biografien lernen – Kunst-Mentoring

Maria Lassnig – Von Künstlerinnen-Biografien lernen

Am 20.09.2021 um 19:00 Uhr. Ende ca. 21:00 Uhr.

aktualisiert: zur Kurzdoku der Veranstaltung

Die Referentin Simone Demandt stellt uns Maria Lassnig als Kollegin vor, die in der Öffentlichkeit und in der Kunstwelt zu unterschiedlichen Lebensaltern und auch pothum viel Aufmerksamkeit erfahren hat, die sich ihrer selbst aber nie sicher war.
Die strukturierende Lesart der Künstlerin und Kunsthistorikerin Simone Demandt hat die Anregung vom Selbstreflexion und kollegialem Austausch zum Ziel. Die subjektiven Lesarten der Teilnehmerinnen kommen zu Wort, ergänzen, überlagern und widersprechen sich vielleicht auch. Es geht nicht darum, historische Tatsachen zu vermitteln, sondern sich den Künstlerinnen als Kolleginnen durch die Brille ihrer Biografie, und damit oft auch durch die Brille eines Biografen oder einer Biografin, anzunähern, Parallelen und Fremdheiten auszuloten und nach Möglichkeit Hilfreiches zu erlesen.

online-Lesetipps zur Vorbereitung:
https://www.fembio.org/biographie.php/frau/biographie/louise-bourgeois/
https://www.art-in.de/incmeldung.php?id=1088
https://www.nzz.ch/feuilleton/kunst_architektur/private-wunderkammern-1.18557507

Wir bitten um folgende Vorbereitung:
Ausgangspunkt ist Ihr eigenes aktuelles Interesse an der Künstlerkollegin: „Warum sind Sie im Moment interessiert, sich mit dieser Künstlerin auseinanderzusetzen? Was spricht Sie an?“ Besorgen Sie sich nach Möglichkeit die angegebene Literatur, und suchen Sie nach ihrem individuellen aktuellen Interesse einen Abschnitt aus. Den Aspekt, der Sie interessiert, oder das entsprechende Kapitel bitten wir Sie, im Workshop zu skizzieren. Wenn die Literatur nicht zu bekommen ist, kann auch eine Internetrecherche erfolgen.

Die Akteur*innen der Gesprächs-und Diskussionsreihe
* Simone Demandt, Bildende Künstlerin, Fotografie, Kunsthistorikerin, Mentorin R3
freischaffend im eigenen Atelier in Baden-Baden, http://simonedemandt.de
* Dorothea Gillert-Marien, Bildende Künstlerin, Fotografie, Teilnehmerin R6
freischaffend im eigenen Atelier in Frankfurt am Main, https://www.dgm-kunst.de
* Dipl.-Psychologin Julia Malcherek, Projektleitung Kunst-Mentoring
selbständig mit der Coaching-Praxis & wordsimages, www.words-images.de