The Protecting Veil – Umhüllungen II

Eröffnung 17.07.2015 um 19:00 UhrBegrüßung Klaus Sidortschuk, Bürgermeister der Stadt Lehrte, Harald Schröder, Vertriebsdirektor der Sparkasse HannoverEinführung Julienne Franke, Städtische Galerie LehrteEräuterungen Für die Städtische Galerie Lehrte wird aus hellem, dünnem Baumwollstoff eine einmalige, raumgreifende Installation genäht. Sie besteht aus drei raumhohen, trichterförmigen Objekten, deren Stoff sich durch den gesamten Galerieraum windet und an manchen Stellen bis auf den Boden ausbreitet. Die verdrehten Stoffbahnen bilden Innenräume mit halbdurchsichtigen Wänden, die wie Schneckenhäuser anmuten. Die Besucher werden zu einem Erkundungsgang eingeladen, bei dem der Stoff berührt werden darf und die Möglichkeit besteht, sich in die Stoffbahnen einzuhüllen. Die Installation wird gefördert durch die Stiftung Niedersachsen, die Sparkasse Hannover und die Niedersächsische Sparkassenstiftung und die Stadtwerke Lehrte. Zur Ausstellung erscheint eine Publikation, die im Rahmen des Künstlergesprächs mit Ulli Böhmelmann am 06. September 2015, 15:30 Uhr, vorgestellt wird.
Ausstellungsdauer von 18.07.2015 bis 13.09.2015Öffnungszeiten dienstags bis freitags, sonntags 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Städtische Galerie Lehrte Alte Schlosserei 1 31275 Lehrte
Telefon: ++49.(0) 51 32.10 96