schwarzmalen – schwarzsehen

Rosa M Hessling , Manfred Egender, Christoph Getzner, Markus Getzner, Edda Jachens. Udo Koch, Carmen Pfanner, Otto Reitsperger, Dirk Salz, Mireille Schellhorn, Christian Stock und Karl-Heinz Ströhle

Schwarz ist als Sinneswahrnehmung eine Farbqualität. Physikalisch bedeutet Schwarz die Abwesenheit von sichtbarem Licht jeglicher Wellenlänge. Schwarz ist der Schmelztiegel der Farben in Abwesenheit des Lichtes. Die Farbe Schwarz gehört zu den unbunten Farben, jedoch gibt es nicht nur ein Schwarz. Schwarz ist eine göttliche Farbe und das zeigt die Malerei mit der Farbe Schwarz.

Eröffnung 17.08.2013 um 11:00 Uhr
Ausstellungsdauer von 18.08.2013 bis 21.09.2013Öffnungszeiten dienstags bis freitags 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr, samstags 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr u. n. V.

Veranstaltungsort

Galerie Feurstein Johannitergasse 6 A-6800 Feldkirch
Telefon: +43 (0) 55 22-2 10 34 www.galeriefeurstein.at